Wholesale

elektrcarrierschnittstelle

Elektr. Carrier Schnittstelle

Mehr Sicherheit und Schnelligkeit beim Bestellvorgang

Übermitteln Sie Ihre Bestellungen noch sicherer und schneller!

Die elektronische Carrier-Schnittstelle beschleunigt den Bestellvorgang und verwendet eine elektronische Signatur.

 

Die elektronische Carrierschnittstelle (eCaSS) ermöglicht die elektronische Bestellung ausgewählter carrierspezifischer Produkte im Internet. Damit wurde eine komfortable Möglichkeit geschaffen, um den Postweg für die Produktbestellung abzulösen.

 

Die Vorteile der elektronischen Übertragung liegen insbesondere in der erheblichen Beschleunigung des Bestellvorganges sowie in der strukturierten Anwendung des Prozesses. Die Verwendung der elektronischen Signatur und die Authentifizierung mittels Username und Passwort – in Verbindung mit der Verschlüsselung der Übertragung – bieten zusätzlich ein hohes Maß an Sicherheit.

 

Infoblatt

 

eCaSS – Schnell, sicher, zuverlässig und transparent.

Leistung

Die elektronische Carrierschnittstelle (eCaSS) wurde von der Telekom gemeinsam mit ihren Wholesale-Kunden innerhalb des deutschen Netzbetreiber-Forums AKNN entwickelt, in einem Betriebsversuch getestet und optimiert. Die elektronische Carrierschnittstelle erfüllt daher die gesteckten Ziele und Anforderungen in weitreichender Weise und bietet darüber hinaus Entwicklungsmöglichkeiten für weitere Anwendungen und Funktionalitäten.

Im Detail bietet eCaSS folgende Funktionalitäten:

  • Bestellungseinsendung auf elektronischem Weg
  • Automatische und unmittelbare Prüfung auf Vollständigkeit /Plausibilität
  • Bereitstellung - Abstimmung auf elektronischem Weg
  • Archivierungsfunktion aller relevanten Dokumente und Transaktionen
  • Terminmonitoring
  • Datenübertragung an die zentrale Auftragsbearbeitung
  • Verbindliche Bestellung mit elektronischer Signatur

Preis

Die elektronische Carrierschnittstelle (eCaSS) – als Alternative zum herkömmlichen Bestellverfahren – wird nicht extra bepreist. Bestellungen über eCaSS führen nicht zu einer Preiserhöhung.

Vertrag

Die elektronische Carrierschnittstelle (eCaSS) können alle Kunden in Anspruch nehmen, die eine produktspezifische Zusatzvereinbarung eCaSS für die entsprechenden Produkte mit der Telekom unterschrieben haben – zur Zeit für ICAs, CFV und TAL-Kollokationsflächen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Elektronische Signatur (ohne zusätzliche Kosten für Hard- bzw. Software)
  • Wegfall von Postlaufzeiten
  • Verfahrens- und Fehlermeldungs-Standardisierung
  • Automatische Prüfung auf Vollständigkeit und Plausibilität direkt nach Versendung
  • Möglichkeit elektronischer Nachverarbeitung
  • Nachvollziehbarkeit des Bearbeitungsvorgangs
  • 24 Stunden/Tag online verfügbar
  • Hotline-Service über Freecall-Nummer